Gefallen dir unsere Aktionen und Tätigkeiten?
    Willst Du unsere Arbeit unterstützen?

    Wir freuen uns über deine Spende. Jeder Euro hilft uns, unsere Arbeit weiter machen zu können.

    Kontoinhaber: SJD-Die Falken, KV Aachen
    IBAN: DE11 5003 3300 1021 9824 00
    BIC: SCFDE33XXX

FreizeitenSommerferienprogramm der RoKo

Auch in den Sommerferien bieten wir jede Menge Ausflüge in der OT Robert-Koch-Straße an. Details könnt ihr dem angehängtem Flyer entnehmen!

AktionenTagesausflug nach Xanten

Am 5. April starteten 22 Kinder und 5 Betreuer zu ihrem Tagesausflug nach Xanten. In zwei Workshops bekamen unsere Kinder einen Einblick in die Freizeitgestaltung römischer Kinder vor 2000 Jahren. Die Tatsache, dass es vor 2000 Jahren noch keinen Fernseher und keine Handys gab, sorgte für ungläubige Blicke. Allerdings schaffte es die Leiterin des Workshops schnell, die Kinder für „einfache und nicht aufwendige“ Spiele zu begeistern. Bei klassischen Würfelspielen, dem Orca und der Delta, sowie der Benutzung des Würfelturms, Brettspielen, wie der Rad-Mühle und Puzzeln erlebten die Kinder, dass man auch ohne technische Spielereien eine Menge Spaß haben kann.

Nach dem Workshop hatten die Kinder und die Betreuer die Möglichkeit im Amphitheater Gladiatoren bei der Arbeit zuzusehen.

Vor der Rückfahrt hatten die Kinder abschließend die freie Spielwahl auf dem Spielareal des Römermuseums Xanten. Auf einem Holzklettergerüst, einem Wasserspielplatz und einem Hüpfkissen konnte die letzte vorhandene Energie endgültig verbraucht werden.

 

FreizeitenRoKo auf Tour: Eis essen und rutschen im Frankenberger-Viertel

Das wunderschöne Frühlingswetter vom 2. April wollten wir auch mit den RoKo Kids genießen, also gings mit der OT Richtung Eisdiele im Frankenbergerviertel. Zuerst gabs Eis oder Milchshake nach Lust und Laune und dann noch die beiden großen Rutschen im Frankenbergerpark und am Bahndamm.

Aktionen“Schmuck selber machen” in der Robert-Koch-Straße

Wir haben ein paar Fotos von der “Schmuck selber machen” Aktion in der Rober-Koch-Straße hinzugefügt.

Ihr könnt euch diese und viele weiter Bilder in unserer Fotogallerie angucken (über das Menü am linken Rand).

AllgemeinPresse – Die Träume der Kinder „hinterm Bahndamm“

Aachen. Sie wollen nicht vergessen werden, die Kinder am Bahndamm im Aachener Ostviertel. Weshalb sie im Bürgerforum auf sich aufmerksam machten. Sie hatten sich bestens vorbereitet und sie waren auf die Minute topfit. Es war ihr großer Auftritt, den sie so schnell nicht vergessen werden. Die Kinder leben hinterm Bahndamm. Dort muss es längst nicht mehr so schmutzig und duster sein, wie das früher in den meisten Städten und Orten halt so war. […]

“Initiative im Bürgerforum: Die Träume der Kinder ‘hinterm Bahndamm'” der Aachener Nachrichten

Den kompletten Artikel könnt ihr auf der Internetseite der Aachener Nachrichten lesen!

FreizeitenDie RoKo in Kinderhänden – Ferienaktion

Die Sommerferien fangen an und somit auch die Ferienprogramme! Dieses Jahr bieten wir euch im Jugendtreff in der Robert-Koch-Straße eine Ferienaktion unter dem Motto

Die Roko in Kinderhänden

Wann?:
5. August – 16. August
täglich 13:00 – 17:00

Wo?:
Im Nachbarschaftstreff des SKF in der Robert-Koch-Straße 5

Weitere Informationen und eine Anmeldung zum ausdrucken könnt ihr dem untenstehenden Flyer entnehmen!

AllgemeinJahresplanung 2013

Am vergangenem Donnerstag hat der neue Vorstand sich zusammengesetzt um Eckpunkte und Veranstaltungen für das kommende Jahr zu planen. Die schon fest geplanten Termine wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und haben wir auch schon in den Kalender eingetragen. Hier nochmal die größten Termine für die nächsten Monate:

  • 1. Mai – Demo und Fest auf dem Markt
    Natürlich nehmen wir auch dieses Jahr wieder an der 1. Mai Demo teil. Diese startet wie immer um 10:00 am DGB-Haus in Aachen (direkt am Europaplatz).
    Im Anschluss findet ihr uns auch wieder ab 11:00 auf dem Marktplatz in Aachen beim 1. Mai Fest.
  • 5. bis 12. Mai – Workers Youth Festival Dortmund
    Mehr Informationen findet ihr auf der Internetseite des Workers Youth Festival
  • 08. Juni – “Fluchtwege freihalten” im Schülercafé Pitcok / Aachen Fenster
    Mehr Informationen zu unserer Veranstaltung im Aachen Fenster im Rahmen des Themas “Fluchtwege freihalten” werden in Kürze folgen. Es wird aber Live-Musik und -Veranstaltungen geben.
  • 21. bis 23. Juni – “Ich kann was” Cup in Berlin
    Auch dieses Jahr werden wir mit unseren Fußball-Stars aus der RoKo wieder zum Fußballturnier im Rahmen der “Ich kann was” Initiative nach Berlin fahren.
  • 08. Juli – Sommerfest in der RoKo
    Das Sommerfest der Roko findet dieses mal am 08. Juni von 15:00 – 18:00 statt.
  • 22. Juli bis 3. August – Sprachcamp
    Auch der Termin für das Sprachcamp steht schon. Die Anmeldungen werden bald möglich sein!

Natürlich ist das nicht alles, was wir dieses Jahr geplant haben, aber das sind die Aktionen, die ihr euch auf jeden Fall schonmal aufschreiben könnt. Darüber hinaus finden natürlich ganz normal unsere Treffs statt, die ihr auch unserem Kalender entnehmen könnt.

AktionenDiskussion – Die RoKo in Kinderhände

SJD – Die Falken, KV Aachen laden ein:

Unter dem Motto

Die RoKo in Kinderhände

haben  wir mit den Kindern des offenen Kinder- und Jugendtreffs Robert-Koch-Straße eine Umfrage zur Wohn- und Freizeitsituation in der Robert-Koch-Straße gemacht und dazu einen Film gedreht. In den Osterferien haben wir mit den Kindern verschiedene Institutionen in der Umgebung besucht, um Anregungen zur Verbesserung des Wohnumfeldes zu sammeln.

Wir zeigen den Film und präsentieren die Ergebnisse am

Mittwoch, den 10.4.2013
um 18.00 Uhr
im Nachbarschaftstreff des SKF, Robert-Koch-Straße 5.

Wir laden Euch herzlich ein, mit uns und den Kindern über die Möglichkeiten der Wohnumfeldverbesserung in der Robert-Koch-Straße zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

AktionenMode selber machen

Im November 2011 haben wir ein neues Projekt in der OT Robert-Koch-Straße begonnen: Mode selber machen.

Die ersten zwei Monate probierten wir allerhand aus: T-Shirts und Stofftaschen wurden mit selbstgemachten Vorlagen und Textilfarbe besprüht, mit Gel- und Wachsstiften bemalt oder mit Textilfarbe bepinselt. Pailletten aufgenäht, Strass- und Glitzersteinchen aufgebügelt oder geklebt. Alte Stoffstücke wurden in Form geschnitten und aufgenäht.

Zum Teil wurden eigene Textilien von den Jugendlichen mitgebracht und umgestaltet.

Nachdem wir unsere Möglichkeiten, die Textilien zu verschönern, erprobt und uns mit den verschiedenen Materialien vertraut gemacht hatten, suchten wir ein Thema, zu dem wir Mode machen konnten.

So haben wir Anfang 2012 begonnen „Mode gegen Gewalt“ herzustellen.

Motive wie die Friedenstaube, das Peace-Zeichen oder durchkreuzte Waffen wurden kreativ und vielfältig mit unterschiedlichen Materialien umgesetzt.

Zum Sommerfest der Straße wurde ein Teil unserer Mode gegen Gewalt in einer kleinen Modenschau von Helfern und Jugendlichen vorgestellt.

Nach den Sommerferien haben wir das Projekt fortgesetzt.

AktionenEinladung zum Mittelalterfest

Die Falkenkinder laden ein:

Mittelalterfest

Freitag, den 17.08.2012
Um 15:00 Uhr
Robert-Koch-Straße 5

Präsentation der Mittelalterferien in der Robert-Koch-Straße

  • Mittelaltertanz
  • Ritterturnier
  • Parcours
  • Gaukler
  • Kuchen

Eintritt frei!